Automatischer Download im W-LAN

DLD Short Range (Remote Download Device) ist die komfortable Lösung für den drahtlosen Transfer von Massenspeicher- und Fahrerkartendaten. Der Downloadprozess wird vom Office-PC gesteuert, so dass die Unternehmenskarte im Büro verbleiben kann. Fahrer- und Fahrzeugdaten können gemäß den gesetzlichen Downloadfristen sicher ausgelesen und direkt ins TIS-Archiv übertragen werden. Das Einstecken der Unternehmenskarte in den digitalen Tachographen ist zu keinem Zeitpunkt erforderlich.

DLD Short Range - Per WLAN auf dem Fuhrparkgelände Wenn sich das Fahrzeug in einem definierten Bereich auf dem Fuhrparkgelände befindet (z. B. an der Betriebstankstelle), werden die Daten mit dem DLD Short Range über ein lokales Funknetz übermittelt. Da der Datentransfer über das vorhandene Firmennetzwerk erfolgt, fallen keine Gebühren an.

DLD Short Range (PDF)


Kontaktmöglichkeit:
Telefonisch unter 069 264973611 oder per E-Mail an vertrieb@bbg-automotive.de